Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Herzlich Willkommen auf meiner Seite zur Ahnenforschung KRAUß!

Bitte beachten Sie, alle Bilder und Texte dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt! Alle Rechte, auch des auszugweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe und der Übersetzung, vorbehalten. © Michael Krauß, Kloster Lehnin, Deutschland 2010

Please note! All rights reserved. No part of this page may be reproduced or transmitted in any form or by any means, electronic or mechanical, including photocopy, recording, translation, or any information storage and retrieval system, without my permission. © Michael Kraus, Kloster Lehnin, Germany 2010

S'il vous plaît noter que toutes les images et les textes sur ce site sont protégés par le droit d'auteur! Tous droits réservés, y compris la réimpression, la reproduction photomécanique et la traduction. © Michael Kraus, Monastère de Lehnin, Allemagne 2010

Ahnenforschung KRAUß   

Ich bin Michael KraußJg. 1966, wohne in Kloster Lehnin/Mark Brandenburg und erforsche seit etwa 2003 meine Abstammung und die Herkunft meiner Vorfahren, besonders meiner KRAUß-Vorfahren.

Dieses faszinierende Forschungsgebiet hat mich seit dem nicht mehr losgelassen.

Ich gehe inzwischen davon aus, dass meine frühesten nachweisbaren KRAUß-Vorfahren aus dem kleinen Ort Schindlwald im Kreis Neudek (Böhmen) stammen. Deren Nachfahren wurden als Protestanten, die ihrem Glauben nicht abschwören wollten, von dort im Ergebnis des 30jährigen Krieges und der Rekatholisierung Böhmens etwa im Jahre 1653 vertrieben und siedelten sich in der Streusiedlung Jugel im sächsischen Erzgebirge an. Im Jahre 1654 gründeten dann böhmische Exulanten ganz in der Nähe Johanngeorgenstadt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich hier ggf. weitere Anknüpfungspunkte zu meiner Forschung ergeben würden. Über meine E-Mail-Adresse bin ich jederzeit erreichbar.


Meine Stammlinie KRAUß ist hier einsehbar.


Michael Krauß im Juli 2021



Bildquelle: Staatliches Gebietsarchiv in Pilsen (Tschechische Republik), Porta fontium, Westböhmische Matrikelsammlung - Erste Pfarr-Matrik 1562-1597 von Neudek im Egerland unter 

https://www.portafontium.eu/iipimage/30066209/nejdek-01_0960-o?language=de&x=484&y=314&w=487&h=184 (Abgerufen am 04.06.2022)


                                                                                                                       Anno 1 5 7 9 

                                                  / 49              Dominica V. Post Trium Regum (5. Sonntag nach dem Dreikönigsfest = [jul.] 08.02.1579)


                                                  / 50              Eodem Die (Am gleichen Tag) Wolf crausen    Hans crausen aufm schindlwaldt sohn Pro-

                                                                         clamirt mit Junckfrau Sybilla     Thomas weigel auf der ödt tochter. 

                                                                          ist der Braut Vater und der Breuttigam bey mihr gewesen seit den 

                                                                                       Sontag vor Fastnacht     Esto mihi (Sonntag Estomihi = [jul.] 01.03.1579) getraut worden.

 

Abb.: Trauungseintrag der vermutlich 2. Ehe meines Stammurgroßvaters Wolfgang KRAUS vom Schindlwald, * err. um 1527,  † nach 1597, Pecken (Bäcker) in Neudek (Quelle: Reservatorium Proclamirter Copulirter oder geehlichter personen, Fol. 95/50 - Erste Pfarr-Matrik Neudek 1562-1597)      



 

DNA-Genealogie


 

Besucher auf meiner Seite/ Visitors on my page: 50283

Stand/ Last update: 4. August 2022

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.